Dienstag, 31. März 2015

Liebster Award

Ganz überraschend und unverhofft wurde ich von der lieben Tina von misstinamade für den LIEBSTER award - "discover news blogs" nominiert. Vielen, vielen Dank liebe Tina für diese Nominierung.


Derzeit geht so einiges an mir vorbei - Leider - so habe ich auch bis zu meiner Nominierung von diesem Award nichts mitbekommen. Aber Zeit ist gerade etwas, wovon ich momentan mehr gebrauchen könnte. Umso größer war dann aber auch die Freude, dass ich, und das obwohl mein Blog gerade sowas von zu kurz kommt, nominiert wurde.

Gedacht ist dieser spezielle Award dafür, kleine Blogs mit weniger als 200 Followern zu untersützen und ein bisschen bekannter zu machen. Das ist eine tolle Idee - finde ich.

Hier kurz die Regeln:

- bedanke dich bei der Person die dich nominiert hat
- beantworte 11 Fragen
- nominiere 11 andere Blogger mit weniger als 200 Follower
- stelle 11 neue Fragen

Nun zu den Fragen von Tina und meine Antworten:

1. Woran nähst oder bastelst du denn gerade?
Momentan habe ich so ein paar offene Baustellen. So habe ich einen Wickelauflagenbezug, eine Sweatjacke für meinen Jüngsten und ein paar Leggings für meine Tochter, welche fertig genäht werden wollen. Dazu kommt noch, dass ich an einem E-Book zu einem Bezug für einen Autositz bastle.
2. Was magst du dabei so überhaupt gar nicht?
Hmmm... so spontan würde ich sagen, dass ich die Arbeit am PC, welche sich beim Autositz-Bezug ergibt, am wenigsten mag. Ich habe keinen genauen Plan, wie ich meinen Schnitt in eine Datei verpacken kann, dass es dann später auch wieder passt, wenn man ihn ausdruckt.
3. Mit wem würdest du gerne einmal einen Tag verbringen, wenn du komplett freie Wahl hättest?

Eigentlich verbringe ich schon viele Tage mit den Menschen die mir am Wichtigsten sind - meine Kinder.
4. Warum bloggst du?
In Erster Linie für mich, als Tagebuchesatz und in zweiter Linie für alle die es interessiert was ich so treibe.
5. Dein Lieblingsprojekt bisher?
Ein spezielles Lieblingsprojekt hatte ich bisher nicht. Aber ich freue mich über alle Dinge die etwas geworden sind.
6. Was machst du denn sonst noch - außer nähen/basteln und bloggen - beruflich?
Momentan bin ich Mutter und Hausfrau. Bald ist meine Elternzeit vorbei und ich fange wieder in meinem Beruf - Erzieherin - zu arbeiten an.
7. Worauf bist du so richtig stolz?
Ich selbst zu sein. Auch wenn das nicht immer ganz einfach ist.
8. Wenn du dir einen Näh-Traum erfüllen könntest, wie würde der aussehen?
Meinen großen Näh-Traum habe ich mir vor kurzem erfüllt. Ein eigenes und großes Nähzimmer. Neue Träume und Wünsche werden bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.
9. Vanille oder Schokolade?
Bei Eis? Lieber Vanille.
10. Kaufst du deine Stoffe lieber online oder im Geschäft?
Sowohl als auch.  Im Geschäft kann ich den Stoff anfassen, aber online habe ich mehr Auswahl.
11. Wo und wie lebst du?
Wo: Ich lebe im schönen Bayern, eher ländlich. Im Landkreis Neu-Ulm.
Wie: Seit kurzem wohne ich mit meinen 4 Kindern in einer Doppelhaushälfte. Endlich haben wir mehr   Platz. So konnte ich mir meinen großen Traum verwirklichen - ein großes eigenes Nähzimmer.

Eigentlich würden nun meine Nominierungen und Fragen kommen . . .

 . . .  nun ist es aber so, dass ich nicht irgend jemand nominieren möchte - die Person sollte es verdient haben. Und es gibt jede Menge Blogs, welche es verdient hätten. Ich habe zumindest schon sehr viele schöne gesehen. Doch habe ich eigentlich nie wirklich auf die Followers geachtet. So wäre es für mich eine wahnsinns Zeit die ich investieren müsste um meine 11 Favoriten auzuwählen. Leider habe ich diese Zeit momentan nicht. Deshalb werde ich keinen anderen Blog nominieren und auch keine Fragen ausarbeiten. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.

1 Kommentar:

  1. Liebe Ylvie - vielen Dank, dass du dir trotzdem die Zeit genommen hast auf meine Fragen zu antworten! Alles Liebe, Tina

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie