Dienstag, 27. Oktober 2015

Unterwäsche braucht der Sohn

So langsam aber sicher wird es auch bei meinem Jüngsten zeit, dass die Windel abgelegt wird. Ein paar günstige Unterhosen habe ich ihm bereits im Sommer gekauft - man weiß ja nie wie schnell es dann gehen kann. Ok, es ging dann doch nicht so schnell. 

Als es jetzt doch so langsam aber sicher in Richtung "Ich brauche keine Windel mehr" geht, wollte ich ihm nochmal welche kaufen. Pustekuchen. Er trägt gerade so Kleidergröße 92 und hat dazu noch ganz schmale Hüften und fast keinen Po, so dass ich in seiner Größe gar nichts mehr zu kaufen bekam. So habe ich nach einem Schnittmuster gesucht und war super glücklich, dass ich dann auch noch eines als Freebook bei allerleikind gefunden habe. Es fängt zwar auch erst mit Größe 98 an, aber es eine Größe zu verkleinern ging sehr gut.

Und ich konnte dann sogar noch einige Stoffstücke aus meiner Restekiste aufarbeiten und wenn auch nicht wirklich merklich - ist dann doch der ein oder andere Stoff daraus verschwunden. Genäht habe ich jetzt erstmal 5 Unterhöschen. Weit werden wir damit nicht kommen.... aber es ist schon mal ein Anfang. 






Schnitt: Peters Hugo von allerleikind

Kommentare:

  1. Sehen sehr hübsch aus. Ich hab vor einiger Zeit die Pullerbüx von Lynaed genäht - auch ein Freebook. Die ist auch toll.
    LG Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Damaris,
      Danke für Deinen netten Kommentar und den Tip mit dem Freebook. Klasse dass es die Püllerbüx schon ab Gr.86 gibt. Die werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Ylvie

      Löschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie