Dienstag, 2. Dezember 2014

Rothkäppchen wird Tunika

Schon lange schaue ich diesen Tunika-Schnitt in der Ottobre an. Nun hat er es geschafft umgesetzt zu werden. Eigentlich sind die Ärmel im Original-Schnitt nur 3/4 lang. Aber das fand ich für den Winter doch sehr unpraktisch, so habe ich die Ärmel etwas verlängert. 

Diesen Rothkäppchen-Stoff hatte ich eigentlich für einen anderen Shirt-Schnitt vorgesehen, aber er hat gar so gut zu dem Braun der passend dazu entstandenen Leggings aus Strech-Sweat gepasst. So bekam er kurzerhand eine andere Bestimmung. Naja, ich glaub für das Shirt, welches ich eigentlich daraus nähen wollte, reicht er auch noch.







Schnitt: Ottobre

Kommentare:

  1. Oh, ein toller Stoff!!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,
      Ja, es gibt leider viel zu viele schöne Stoffe. Dieser war auch einer davon, um welchen ich keinen Bogen machen konnte.

      LG Ylvie

      Löschen
  2. Den Schnitt lieben wir auch und deine Umsetzung ist klasse
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      Danke. Ich glaub das wird auch nicht unsere letzte Version dieses Schnittes sein. Meine Tochter hat sich sehr darin verliebt.
      LG Ylvie

      Löschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie