Donnerstag, 9. Juli 2015

Lady Topas für mich

Endlich habe ich es mal wieder geschafft etwas für mich zu nähen. Lady Topas stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Und jetzt wo das Sommerwetter so richtig schön da ist, war klar, dass ich dieses tolle Oberteil endlich haben wollte.

Beim Nähen war ich mir dann nicht mehr so sicher, ob die Lady dann so rauskommt wie ich mir das vorgestellt und bei vielen anderen gesehen habe. Irgendwie wirkte alles sehr groß. Ja, ich war zu faul um nachzumessen und habe nur auf gut Glück meine Größe zugeschnitten. Und bei der ersten Anprobe war sie dann tatsächlich etwas zu weit. Gut, dass ich unten den Saum noch nicht genäht hatte, so war es ein kleiner Aufwand das Top etwas schmäler zu nähen. Jetzt passt sie prima und ich bin von diesem Schnitt begeistert. Es wird bestimmt nicht bei dieser einen Lady Topas bleiben, allerdings dann aber gleich von vorne herein in der richtigen Größe.

                 


Schnitt: Lady Topas
Link: Rums

Kommentare:

  1. Toller Schitt, mit dem Stoff super schön umgesetzt. Schön geworden und steht dir sehr gut.

    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt, gefällt mir sehr. Bei den vielen LadyTopas die ich heute schon zu sehen bekam, sollte ich mir den Schnitt wohl auch mal näher anschauen. Schließlich kann man bei diesen Temperaturen ein paar luftige Shirts gebrauchen :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. das ist ein wunderschönes shirt, da hast du etwas gaaanz tolles gezaubert***lg barbara

    AntwortenLöschen
  4. Dein Shirt sieht toll aus, der Stoff ist auch sehr schön,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank für Eure lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
      LG Ylvie

      Löschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie