Montag, 10. November 2014

Und noch ein Pulli

Derzeit decke ich meinen Kleinsten Sohn mit Pullis aus Sweat ein. Und ich befürchte dass ich an diesem Schnitt wohl hängen bleiben werde. Besonders die Kapuze, welche vorne übers Kreuz geht, hat es mir angetan. Aber am allerbesten gefällt mir, dass der Pulli so perfekt an meinem Sohn sitzt. 

Diesmal habe ich mich doch wieder für den dunkelgrauen Sweat entschieden. Nur als Motiv kam diesmal eine E-Gitarre im Strenchen-Design vorne drauf. Mit diesem Sternchenjersey habe ich dann auch die Kapuze gefüttert.

Als ich dann so am überlegen war, ob ich noch eine passende Hose dazu nähen soll, kam mir die Idee eine andere Hose einfach etwas aufzupeppen. Bei meinem Blick in den Kleiderschrank viel mir dann auch noch die perfekte Hose für dieses Vorhaben in die Hände - zu kurz, aber noch weit genug und die Knie auch schon leicht angescheuert. So wurden Sterne auf die dünneren Knie appliziert und mit Bündchen die Hose verlängert. Und so sieht das Ergebnis aus, was mein Sohn heute auch gleich tragen darf.






Schnitt: Shirt mamahoch2 mit dazugebastelter Kapuze

Kommentare:

  1. klasse
    sowohl das aufwerten der zu kurzen Hose, als auch Pullover. Steht dem jungen Mann ausgesprochen gut!
    liebe Grüße einer Mädchenmama die wenigstens gern Jungsklamotten guckt, wenn sie schon rosa nähen muss ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Danke für die Lieben Worte. Meine Tochter steht auch so auf rosa und alles was mit dieser Farbe verwandt ist. Nähe gerne für alle meine Kinder.... aber die ganz Großen wollen lieber gekaufte Kleidung - naja eben Teenies... da ist Mamas Selsbstgenähtes eben nicht cool genug.

      LG Ylvie

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hallo Nikola, vielen Dank. Freut mich sehr, wenn dir meine Kombi gefällt. LG Ylvie

      Löschen
  3. Das Outfit ist echt klasse! Die Hose mit nem Bündchen zu verlängern ist echt ne super Idee, das werd ich mal probieren :)
    Und der Gitarrenpulli - wow!
    lg Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ylvie,
    eine super-Kombie!! Perfektes Zusammenspiel!
    Gruß,
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie