Samstag, 1. November 2014

Ich schaffe Platz

Mein Stoffschrank platzt aus allen Nähten. Und eigentlich hab ich schon wieder Stoffe gesehen die ich gerne hätte und mein, dass ich sie unbedingt brauch. Ein bisschen vernünftig bin ich dann doch. So dass ich mir erst mal vorgenommen habe einige meiner Schätzchen zu verarbeiten und Platz für neue Stoffe zu machen. 

So ist eine Umhängetasche und ein dazu passenden Täschchen entstanden. Ich habe dafür einen grau karierten Stoff , einen Apfelstoff und einen dunkelgrauen Cordstoff verwendet. Finde Cord - gerade bei Taschen besonders schön. 




Auf die Taschenrückseite habe ich eine Tasche mit eingenäht. Ich fand die Rückseite so leer und irgendwo wollte ich noch eine Tasche für Kleinigkeiten haben.


Innen habe ich eine Tasche für´s Handy oder Geldbeutel (wenn er reingeht) gebastelt. Und einen Karabiner - ganz wichtig, damit die Schlüssel schnell wieder gefunden werden können.


Ich hatte noch einen kleinen Rest vom Schlüsselband. So kam mir die Idee dieses an der Seite mit einzunähen. Sieht witzig aus und wenn man möchte kann dort sogar ein Taschenbaumler mit angebracht werden.


Schnitt: eigene Schnitte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie